Hallux valgus - Hammerzehen

Taping-Loops

Wie funktionieren Taping-Loops? – Kleine Multitalente!

  • Taping-Loops führen den biomechanischen Gedanken der Taping-Socks konsequent in den minimalistischen Bereich fort: Bestmögliche Korrektur bei minimaler Beeinträchtigung. Durch die einfache Handhabung sind sie somit für jedermann nutzbar.
  • Bei der Hallux valgus-Anlage wird der erste Zehenknochen sanft wieder in seine natürliche Position gezogen – in eine gerade Ausrichtung in Verlängerung des ersten Mittelfußknochens. Damit wird das Großzehengrundgelenk während des Abrollprozess des Fußes beim Gehen und Laufen wieder physiologisch belastet, wodurch der klassische Hallux valgus Schmerz reduziert werden kann.
  • Bei der einfachen oder doppelten Hammerzehen-Anlage werden die Zehenknochen der Zehen 2 bzw. 2 und 3 wieder nach unten gezogen. Dadurch kommt der Vorfuß mit besser vorgespannter Querwölbung in der Landephase des Schrittes auf dem Boden auf und kann seine Dämpfungswirkung damit besser entfalten. Die Belastung auf die Mittelfußköpfchen wird dadurch deutlich vermindert.
  • Neben diesen v.a. langfristig wirkenden funktionellen Verbesserungen verändern die Loops sofort die Position der Zehen und sorgen für ein ästhetisches Aussehen des Fußes. Durch die Auswahl der Stoffe von bunt bis dezent kann mit den Loops auch ein modischer Akzent gesetzt werden.

Taping-Loops – Die Vorteile auf einen Blick


  • Tragezeit ist gleich Therapiezeit
  • Loops können ohne wie auch in offenen Schuhen getragen werden
  • Keine Hautreizung gegenüber klassischem Taping
  • Keine tägliche Erneuerung notwendig
  • Anwendung auch im Alltag, Sport, Beruf
  • Präventive und therapeutische Anwendung möglich
  • Die Fehlstellung wird auch während des Gehens korrigiert
  • Kann für unterschiedliche Fehlstellungen angewendet werden
  • Loop für rechts und links identisch

Service & Leistungen

Gesunde Füße ab dem ersten Schritt!

„Wir möchten in erster Linie unseren Kunden bewusst machen, dass sie mit dem richtigen Schuhwerk auch präventiv etwas für ihre Gesundheit tun. Die Schuhe sind für die gesunde Entwicklung der Füße und des gesamten Bewegungsapparates mitverantwortlich“.
Moderne Einrichtungen ermöglichen exakte Analysen.  Rationelle Arbeitsmethoden in einer fortschrittlich eingerichteten, leistungsfähigen Werkstatt gestatten unserem gut geschulten Fachpersonal kurzfristig technisch und kosmetisch optimale Hilfsmittel anzufertigen.


Ihr Fuß in guten Händen

Ihre Füße tragen Sie durchs ganze Leben. Über 300.000 km in 70 Jahren. Umso mehr sollten Sie für Ihre Füße tun. Durch Pflege, Entlastung und gezielte Unterstützung. Hier leisten Einlagen auf Maß gute Dienste - vorausgesetzt, sie haben eine perfekte Passform.
Weiterlesen
fuesse_1.jpg

Dokumente & Infos

Stöbern sie ruhig durch unsere Dokumente. Sei es Formulare für die Gesuchs Modalitäten, Fußgymnastikbeispiele, Merkblätter für Diabetiker... ...um nur einiges zu nennen
Weiterlesen
textefoto.jpg

Schuhpflege

Schuhe regelmäßig beim Schuhmacher überholen lassen. Vor allem an rahmengenähten Schuhen Absätze und Spitzen nicht so weit herunterlaufen, dass der Rahmen (die nächstliegende Schicht)
Weiterlesen
pflegeprodukte.jpg

Referenzen

Das berichten Kunden über uns
Weiterlesen
orchideen_040.jpg

So vielfältig wie wir Menschen ...

...sind auch die Beschwerdebilder - Hallux Valgus, Fersensporn, Diabetes um nur einige aufzuzählen - und unsere Antworten, um den Schmerz zu lindern und bleibende Schäden vorzubeugen.